Historie

2017 - Umzug in die neuen Büroräume

Zum 02.01.2017 konnten die neuen Büroräume in der Kopernikusstraße 41 - Am Alten OEG-Bahnhof - in Weinheim bezogen werden. Nach einer Bauzeit von 11 Monaten stehen unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie unseren Mandanten nun moderne Arbeitsplätze und Büroräume zur Verfügung. Zusammen mit den eigenständigen Kanzleien Junginger & Schwöbel (Rechtsanwälte) und der Kanzlei Wulferding & Collegen (Rechtsanwalt und Steuerberater) sind wir nun unter "Steuern und Recht – Am Alten OEG-Bahnhof" unter einem Dach zu finden.
2013 - Gründung der Steuerberatung Bader, Steuerberatungsgesellschaft mbH

Anerkennung als Steuerberatungsgesellschaft am 21.12.2012 durch die Steuerberaterkammer Nordbaden.
1992 - Die vierte Generation

Thomas Bader, der Sohn von Roland Bader tritt in die Kanzlei als Steuerfachangestellter ein.
1987 - Vereidigter Buchprüfer

Roland Bader wird zum vereidigten Buchprüfer bestellt.
1981 - Rechtsbeistand

Roland Bader wird zum Rechtsbeistand für Handels- und Gesellschaftsrecht bestellt.
1975 - Die dritte Generation

Roland Bader übernimmt die Kanzlei nachdem er im Jahre 1975 zum Steuerberater bestellt wurde.
1967 - Steuerbevollmächtigter

Im Jahr 1967 wurde der heutige Kanzleiinhaber, Roland Bader zum Steuerbevollmächtigten bestellt und trat in die Kanzlei seines Vaters ein.
1941 - Die zweite Generation

Hermann Bader, Sohn des Gründers Josef Bader übernahm die Kanzlei 1941 zunächst als Buchsachverständiger und Helfer in Steuersachen und später als Steuerbevollmächtigter.
1938 - Die Gründung

Das Steuerbüro Bader wurde 1938 durch Josef Bader gegründet